Insel Usedom > Kirchen & Klöster
Filter 1
Karte
Filter 1

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Essen & Trinken

Sehenswertes

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

1 - 12 von 20 Einträgen angezeigt
Kirche Ahlbeck
Kirchen & Klöster
Ahlbeck
Die Kirche in Ahlbeck wurde mit jahrzehntelang gesammelten Spendenmitteln im Stil des Historismus erbaut und 1895 eingeweiht. Die Einrichtung ist bis heute original erhalten.
St.-Petri-Kirche Wolgast
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Wolgast
Die St.-Petri-Kirche in Wolgast wurde Mitte des 14. Jahrhunderts errichtet, weist gotische und barocke Architekturmerkmale auf und beherbergt auch die Sarkophage der Herzöge von Pommern-Wolgast.
Kirche Heringsdorf
Backsteingotik, Kirchen & Klöster
Heringsdorf
Die Evangelische Kirche Heringsdorf ist eine rote, im Stil des Historismus erbaute Backsteinkirche aus dem Jahr 1848. Eine Besonderheit ist der Davidstern in der Kirchenuhr am Ostgiebel.
- Anzeige -
Kirche Zinnowitz
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Zinnowitz
Weithin sichtbares Gotteshaus in Zinnowitz. Die evangelische Kirche in Zinnowitz wurde 1895 eingeweiht. Der neugotische Backsteinbau auf einer Anhöhe des Ortes wurde vorwiegend mit Spenden aufgebaut.
Kirche Karlshagen
Kirchen & Klöster
Karlshagen
Die erst 1912 erbaute Kirche in Karlshagen wurde in den Kriegswirren völlig zerstört und erst 1953 wieder aufgebaut, später umfassend saniert.
Waldkirche Bansin
Kirchen & Klöster
Bansin
Kirche in lauschiger Natur. Die im Bansiner Wald gelegene evangelische Kirche wurde 1939 eingeweiht. Die Kirche besteht aus einem ziegelgedeckten Kirchenschiff mit einem weißen Kirchturm.
Dorfkirche in Koserow
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Koserow
In Koserow steht die einzige mittellalterliche und älteste Kirche an der Usedomer Ostseeküste. Sie wurde Ende des 13. Jahrhunderts als Backsteinbau auf einem Feldsteinsockel erbaut.
- Anzeige -
St.-Marien-Kirche Netzelkow
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Lütow OT Netzelkow
Die Kirche St. Marien in Netzelkow ist ein Kirchenbau am Achterwasser auf der Halbinsel Gnitz, dessen Geschichte auf das späte 14., gesichert auf das beginnende 15. Jahrhundert zurückgeht.
Dorfkirche Mellenthin
Kirchen & Klöster
Mellenthin
Die Dorfkirche Mellenthin wurde bereits 1319 als Filialkirche der Usedomer Paulskirche errichtet. Der Chor, der Ostgiebel und die Sakristei aus Feldstein stammen aus dieser Zeit.
St.-Petri-Kirche Benz
Kirchen & Klöster
Benz
Die Benzer Kirche St. Petri gehört zu den ältesten Gotteshäusern auf Usedom. Sie stammt aus der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts und wurde anstelle eines slawischen Heiligtums errichtet.
Kloster Grobe
Kirchen & Klöster
Usedom
Das Kloster Grobe wurde um 1155 in der Vorstadt Usedoms gegründet und etwa 1184 auf den heutigen Klosterberg südlich der Stadt Usedom sowie im 14. Jahrhundert nach Pudagla verlegt.
Kirche Morgenitz
Kirchen & Klöster, Backsteingotik
Mellenthin OT Morgenitz
Die heutige Kirche Morgenitz ist ein spätgotischer Backsteinbau, der um 1500 ausgeführt wurde, aber auf eine Geschichte verweisen kann, die bis ins ins Jahr 1318 zurückgeht.
- Anzeige -
1 - 12 von 20 Einträgen angezeigt
Karte schließen
Weitere Einträge durch Karte zoomen /
verschieben oder auf der nächsten Seite.