Klaus-Bahlsen-Haus - Stadt Usedom

Ausstellung

Naturpark Usedom in Wort und Bild

Dank der Unterstützung durch die Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung wurde etwa ab 2000 der Naturpark Insel Usedom ins Leben gerufen. In der Folge wurde bis 2003 im ehemaligen Stadtbahnhof von Usedom das Klaus-Bahlsen-Haus errichtet. Es beherbergt neben dem Naturpark-Besucherinformationszentrum, der Naturparkverwaltung und ihrem Naturwacht-Stützpunkt auch die Stadtinformation.

In dem Haus werden mit moderner Multimediatechnik vielfältigste Informationen zum Naturraum Usedom vermittelt. Dazu gehören neben dem Schwerpunkt Wasser auch Themen wie Strand, Dünen und Schilf sowie die artenreiche Fauna der Insel. Im Saal des Klaus-Bahlsen-Hauses ist eine Ton-Dia-Show zum Naturpark Insel Usedom zu sehen. Darüber hinaus ist das Haus Station des inselweiten Fahrradverleihsystems UsedomRad.

Lage & Anfahrt

Klaus-Bahlsen-Haus - Stadt Usedom | Bäderstraße 5, 17406 Usedom |
Kontakt

Kontakt

Klaus-Bahlsen-Haus - Stadt Usedom

Bäderstraße 5, 17406 Usedom

Karte