Vineta-Festspiele 2021 - Traum ohne Wirklichkeit

Besondere Veranstaltung, Festspiele

Vineta

Auf der Ostseebühne in Zinnowitz finden seit 1997 die Vineta-Festpiele statt. Das sind Theateraufführungen der Vorpommerschen Landesbühne Anklam, die sich thematisch der Sage um die versunkene Stadt Vineta widmen. Die bisher noch nicht eindeutig bewiesene Lage der Stadt wird an Standorten am Kap Arkona auf Rügen, bei Koserow und am Peenemünder Haken auf der Insel Usedom, in Barth bzw. im polnischen Wolin am Stettiner Haff vermutet.

Jährlich kommen von Ende Juni bis Ende August neue Geschichten zur Aufführung, die künstlerisch ein Mix aus Schauspiel sowie Musik- und Tanztheater sind. Hinzu kommt der effektivolle Einsatzvon technischen Elementen wie Lasershows und Pyrotechnik.

Vineta 2021 "Traum ohne Wirklichkeit"

Um Vineta gibt es zahlreiche Mythen und Legenden. So soll sie vor vielen Jahrhunderten wegen dem moralischen Verfall der Stadt, sowie dem Hochmut und der Verschwendung der Bewohner bei einem Sturmhochwasser untergegangen sein.

Auch in diesem Jahr erwacht die versunkene Stadt auf der Ostseebühne in Zinnowitz wieder in einem Schauspiel zum Leben. 

Spielzeit: 03.07.2021 bis 03.09.2021

Prermiere am Samstag den 03.07.2021 ab 19:30 Uhr

ab Mittwoch 07.07. immer am Mittwoch, Freitg und Montag ab 19:30 Uhr

 

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Vineta-Festspiele 2021 - Traum ohne Wirklichkeit | Seestraße 8, 17454 Zinnowitz |
Kontakt

Kontakt

Vineta-Festspiele 2021 - Traum ohne Wirklichkeit

Seestraße 8, 17454 Zinnowitz

Karte

Mehr zu entdecken