Filter 1
Karte
Filter 1

Kategorie

Preise

Mehr Filter

Essen & Trinken

Sehenswertes

Kunst & Kultur

Freizeit & Sport

Wellness

Shopping

Reiseziele

1 - 7 von 7 Einträgen angezeigt
Peenemünder Schanze
Bodendenkmal
Peenemünde
Wehrhaftes Bodendenkmal am Peenestrom. An der Nordspitze der Insel Usedom gelegen, ist die Peenemünder Schanze ein geschütztes Bodendenkmal mit wechselvoller Geschichte.
Hünengräber, Hügelgräber auf der Insel Rügen
Bodendenkmal
Putbus
Früheren Forschungen zufolge soll es auf der Insel Rügen über 230 Hügelgräber gegeben haben, deren Entstehung in die mittlere Jungsteinzeit bis 3500 vor Christus datiert wird.
Schlossberg Usedom
Schlösser & Burgen, Bodendenkmal
Usedom
Östlich des Zentrums von Usedom Stadt wurde 1128 auf dem sogenannten Schlossberg einer slawischen Burg durch die pommerschen Adeligen die Annahme des Christentums beschlossen.
- Anzeige -
Großsteingräber bei Lütow
Bodendenkmal
Lütow
Das heute noch erhaltene Großsteingrab bei Lütow stammt wohl aus der Zeit um 3.000 v. Chr. In der Grabanlage aus der jungsteinzeitlichen Trichterbecherkultur wurden zahlreiche Grabbeigaben gefunden.
Mühlenstein-Park Wolgast
Schlossparks & Gartenanlagen, Bodendenkmal
Wolgast
In einem kleinen Park an der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße in Wolgast wurde Ende der 1980er Jahre eine Sammlung steinzeitlicher Mühlen und Mühlsteinen der Neuzeit angelegt, die frei zugänglich ist.
Herzogsgrab Göhren
Bodendenkmal
Göhren
Das im Volksmund als Herzogsgrab bezeichnete Großsteingrab wurde 1922 entdeckt. Es liegt in einem Waldstück nordwestlich von Middelhagen und war Grabstätte für etwa 40 Personen aus der Jungsteinzeit.
Großsteingräber in Lancken-Ganitz
Bodendenkmal
Lancken-Granitz
Südwestlich von Lancken-Granitz kann man gut erhaltene Großsteingräber besichtigen, deren Herkunft in die Periode der jungsteinzeitlichen Trichterbecherkultur zurückgeht.
- Anzeige -
1 - 7 von 7 Einträgen angezeigt
Karte schließen
Weitere Einträge durch Karte zoomen /
verschieben oder auf der nächsten Seite.